zurueck
Seminarpaket Verhandlungsführung

Systemvoraussetzungen

Benötigte Software: Windows Media Player, MS PowerPoint. Ab Windows 95. Windows 95/98/2000/2003/XP/Vista™ und MS PowerPoint sowie MS Media Player sind eingetragene Marken der Microsoft Corporation.

Seminarpaket
Verhandlungs-
führung

CD-ROM mit Trainerleitfaden, Übungen, Präsentationsfolien, Teilnehmerunterlagen, Checklisten, Formularen, Lernerfolgstests.

Best.Nr. 9744
139,00 EUR
Anzahl

Inhaltsbeschreibung

Jeder Verhandlung liegt eine Konfliktsituation zugrunde: Die Verhandlungspartner verfolgen unterschiedliche Absichten, die zunächst unvereinbar erscheinen. Indem sie aber miteinander sprechen, versuchen sie, dennoch zu einer Übereinkunft zu kommen.

Nicht selten wird dabei der andere durch unlautere Manipulation oder schlichte Machtausübung zum Einlenken gebracht. Vereinbarungen, die auf diese Weise erzielt werden, führen jedoch nur zu vordergründigen und kurzlebigen Erfolgen. Will man hingegen ein tragfähiges, auf längerfristige Zusammenarbeit angelegtes Ergebnis erzielen, muss die Verhandlung jedem Beteiligten einen akzeptablen Nutzen bieten. Dabei muss dieser Nutzen keinesfalls immer materieller, sondern kann durchaus auch emotionaler Natur sein. Es ist die hohe Kunst des Verhandelns, trotz kontroverser Interessen zu konstruktiven Vereinbarungen zu gelangen. Das Seminarpaket dient dazu, Seminarteilnehmer mit den Grundstrukturen typischer Verhandlungssituationen und deren psychologischen Aspekten vertraut zu machen. Sie erlernen Gesprächstechniken, die Ihnen helfen, Ihre eigenen Ziele konsequent zu verfolgen, ohne dabei die Bedürfnisse Ihrer Verhandlungspartner zu missachten, und dadurch Vereinbarungen
zu erzielen, die beide Seiten akzeptieren und wofür sie sich einsetzen können.

Das Seminarpaket „Verhandlungsführung“ ist als 2-Tages-Seminar konzipiert und untergliedert sich in vier Module:
Modul 1: „Der Verhandlungsprozess“
Modul 2: „Gesprächsorganisation und Gesprächsarten“
Modul 3: „Konfliktbehandlung im Gespräch“
Modul 4: „Allgemeines Gesprächsverhalten“

Jedes Modul kann unabhängig von den anderen eingesetzt werden und besteht aus: Trainerleitfaden, Übungen, Präsentationsfolien, Teilnehmerunterlagen, Checklisten, Vorlagen und Lernerfolgstests.

Zwei zusätzliche 30-Minuten-Bausteine ergänzen spezielle Themenschwerpunkte, sind aber auch für eigenständige 30-Minuten-Trainings einsetzbar. Zu vier Lerneinheiten werden Vorlagen für Mikro-Trainings angeboten. Insgesamt 40 Fragen der Lernerfolgstests können spielerisch in PC-Quiz’ erarbeitet werden. Vorlagen zur Evaluation, zur Erwartungsabfrage, zur Selbsteinschätzung und zur Umsetzung in die Praxis runden das Paket ab. Darüber hinaus beinhaltet die Reihe Seminarpakete methodische Anregungen für den Seminareinstieg sowie Übungsaufgaben und Fallbeispiele, Grafiken zur Visualisierung von Trainingsinhalten, Blanko-Formulare für die Seminar-Evaluation und Layoutvorlagen für die lerntypengerechte Aufbereitung der Präsentationsunterlagen.




Zielgruppe

Trainer, Dozenten, Ausbilder, Weiterbilder, Personalverantwortliche, Führungskräfte.